Aktuelles:

ACHTUNG: Am 13.10. fällt das Training in der Schwimmoper aufgrund einer Veranstaltung aus!

Warum ist die Ausübung des Tauchsportes für Kinder besonders sinnvoll?

Tauchen ist ein sehr kameradschaftlicher und partnerschaftlicher Sport. Kinder lernen früh für sich und ihre Tauchpartner Verantwortung zu übernehmen. Der Umgang mit dem Tauchgerät fördert das technische Verständnis, die theoretischen Grundlagen des Tauchsportes vertiefen und ergänzen viele Lehrinhalte aus dem Bereich der Physik und Biologie.

 

Was beinhaltet das Kindertauchen?

Regelmäßiges Training im Schwimmbad:

  • Schnorchel- und Flossentraining
  • Gerätekunde
  • Gerätetauchen (komplette Tauchausrüstung)
  • Spielerische Übungen mit der Tauchausrüstung und dem Element Wasser

Beim Theoretischen Unterricht (einmal im Monat) werden u.a.  folgende Themen kindgerecht vermittelt:

  • Umweltschutz
  • Tauchphysik
  • Tauchmedizin
  • Gerätekunde
  • Meer- und Süßwasserbiologie

 

Wenn ihr Kind gerne Mitglied bei uns werden möchte, muss es

  • mindestens 8 Jahre alt sein
  • schwimmen können
  • gesund sein (ärztliches Attest)
  • und natürlich muss es Ihr Einverständnis haben

Unser Jahresbeitrag beträgt € 90,00.  Neben dem Beitrag ist eine einmalige Aufnahmegebühr von € 15,00 zu entrichten. Wenn Sie mehrere Kinder haben, zahlt Ihr zweites Kind nur den halben Mitgliedsbeitrag. Alle weiteren Kinder sind beitragsfrei.

Im Beitrag enthalten sind:

  • Tauch- und Schwimmtraining durch unsere Tauchlehrer
  • Theoretischer Unterricht
  • Geräteverleih (Tauchflasche und Jacket)
  • eine Unfallversicherung